Eigentlich wollte ich nie wirklich einen Blog führen. Über die Jahre hinweg ist mir jedoch aufgefallen, dass die hilfreichsten Seiten und Informationen zu Nischenthemen meisten in irgendwelchen kleinen Blogeinträgen zu finden waren.

Jeder Mensch hat etwas beizutragen und kann sein Wissen in verschiedenen Nieschenthemen weitergeben, wo andere sehr dankbar dafür sind und oft langes recherchieren und auspobieren ersparen. Somit wollte ich nun doch als Hobby ebenso meine Gedanken, Ideen und Geschichten zu verschiedenen Themen niederschreiben. Im Gegensatz zu vielen anderen Blogs im Internet wird dieser kein spezifisches Thema haben, es wird diverse Beiträge zu verschiedenen Themen geben, welche mich gerade beschäftigen und interessieren.

Die Blogeinträge werden sich vor allem mit Themen rund um meine Interessen im Bereich Medizin, Technik, Software, Privatsphäre und Finanzen handeln.

Als Plattform habe ich mich für das Opensource Projekt Ghost entschieden, da dieses perfekt für meine Bedürfnisse zugeschneidert scheint zu sein und das Hauptaugenmerk auf dem schreiben und veröffentlichen von Blog Posts hat.